Startseite Krankheiten A-Z Artikel Impressum
Logo Lexikon alle Krankheiten A-Z

Krankheiten A-Z

Coronavirus

Ursachen Symptome Diagnose Behandlung

Allgemeines
Der Coronavirus (auch Covid-19 oder SARS-CoV-2) ist ein Ende des Jahres 2019 erstmals in China (in der Stadt Wuhan in Zentralchina) aufgetauchter Virus, welcher zu einer Lungernenzndung letzendlich bis zum tdlichen Ausgang fhren kann. Dieser Virus hat sich 2020 dann pandemisch weltweit verbreitet. Stand heute (12.03.2020) ist die weitere Entwicklung noch nicht absehbar.

Ursachen
Die genauen Ursachen von SARS-CoV-2 sind nicht bekannt. Fest steht, dass das Virus wohl erstmals auf einem Mark in der chinesischen Stadt Wuhan entstanden ist. Die bertragung des Coronavirus erfolgt durch Trpfcheninfektion (z. B. Husten, Niesen).

Symptome
Die Symptome des Coronavirus hnend denen einer normalen Grippe. Die meisten Infizierten zeigen nur leichte Symptomatiken wie Halsschmerzen, Schwchegefhl, Fieber. Auch Husten und Niesen gehren zu den blichen Symptomen. Bei 80 Prozent verluft das Krankheitsbild mild und ohne Komplikationen. Die restlichen 20 Prozent, vor allem ltere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, sind durch den Coronavirus strker gefhrdet. Dort treten die Symptome einer Lungenentzndung bis hin zum Tod auf.

Diagnose
Die Diagnose erfolgt durch rztliche Schnelltests mit Speichelproben im Labor. Nur so kann man das Virus konkret nachweisen, da ansonsten eine Verwechslung mit einer normalen Grippe sehr wahrscheinlich ist. Die Dunkelziffer der nicht festgestellten Flle drfte demnach sehr hoch sein.

Behandlung
Eine wirklich wirksame Behandlung gibt es derzeit gegen das Coronavirus (Covid-19) noch nicht. Bei schwereren Fllen erfolgt eine intensivmedizinische Betreuung in Krankenhusern. Nach derzeitigem Stand sterben weltweit ca. 3 bis 4 Prozent am Coronavirus. Bengstigend ist die Tatsache, dass diese Sterblichkeitsrate in Lndern wie Italien zurzeit sogar noch deutlich hher ist.


Empfehlungen

Informationen ber Kinderkrankheiten
Alle Tropenkrankheiten A-Z